English  Kontakt Warenkorb Kasse Anmelden 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Geschäftsbedingungen (AGB)

HanfHaus Online Shop
Hempro Int. GmbH & Co. KG, Muensterstr. 336, 40470 Duesseldorf
Amtsgericht Duesseldorf HRA15708 USt-IdNr. DE815035789

Persoenlich haftender Gesellschafter: Hempro Verwaltungs GmbH
Amtsgericht Duesseldorf HRB60066 Geschaeftsfuehrer: Daniel Kruse

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

Die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten mit Erteilen des Auftrags und für alle künftigen Geschäfte als vom Besteller anerkannt und rechtsverbindlich. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtsgültigkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

Mindestbestellwert / Versandkosten Deutschland

Der Mindestbestellwert beträgt Euro 15,00. Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen Euro 6,50. Online-Bestellungen ab Euro 40,00 versenden wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Bei telefonischen und schriftlichen Bestellungen (Post, Fax, E-Mail) betragen die Versandkosten unabhängig vom Bestellwert Euro 6,50. Auf Wunsch nehmen wir Teillieferungen vor, die Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Lieferung

Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DPD (Co2 – neutral), DHL (Klimafreundlich) oder Spedition. Bedenken Sie aber, dass unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir längere Lieferzeiten vermeiden können. In solchen Fällen können wir Ihren Auftrag wenn von Ihnen gewünscht auch in Teillieferungen ausführen.
Bei Beschädigungen auf dem Transportweg vermerken Sie dies bitte, falls möglich, gegenüber dem Transportunternehmen (z. B. DPD (Co2 – neutral), DHL (Klimafreundlich)) und wenden sich an unseren Kundenservice.

Auslandslieferungen / Versandkosten Ausland

Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich gegen Kreditkarte. Bei Zahlungen von ausländischen Bankinstituten achten Sie bitte darauf, dass alle Kosten und Spesen der Überweisungen von Ihnen getragen werden müssen.

Die Versandkosten werden nach Gewicht berechnet. Eine Tabelle mit den Liefergebieten und den jeweiligen Kosten finden Sie unter diesem Link  Versandkosten.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an die nicht von uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden. Diese werden Ihnen zusätzlich vom Transportunternehmen in Rechnung gestellt.

Gewährleistung und Kundenservice

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Sie erreichen unseren Kundenservice Mo. bis Fr. von 09:00 bis 16:00 Uhr unter der
Telefonnummer: +49 (0)211 6999 056-10
oder per E-Mail service@hempro.com.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Hempro International GmbH & Co. KG
Münsterstr. 336
40470 Düsseldorf
Tel.: +49 211 699 90 56 10
Fax:  +49 211 699 90 56 18
E-Mail: service@hempro.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
     
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
     
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
     
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
     
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Hempro International GmbH & Co. KG
Münsterstr. 336
40470 Düsseldorf
Tel.: +49 211 699 90 56 10
Fax: +49 211 699 90 56 18
E-Mail: service@hempro.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
_______________________________________________
_______________________________________________
_______________________________________________
_______________________________________________


Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________

_________ _____________________________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

Das Muster-Widerrufsformular können Sie hier als PDF Datei herunterladen.

Für eine Gutschrift auf Ihr Konto, wenn Sie per Nachnahme bezahlt haben, oder wenn Sie es wünschen, benötigen wir Ihre Bankdaten.

Wir weisen darauf hin dass auch im Falle einer unfreien Rücksendung die Kosten der Rücksendung von Ihnen zu tragen sind.

 

Falls Sie keinen Umtausch wünschen, wird Ihnen der Rechnungsbetrag gutgeschrieben. Bei Zahlungsart "Lastschrift" bitten wir Sie, diese nicht zu widerrufen, da uns dadurch unnötige Kosten entstehen würden.

Zahlungsbedingungen

Wir versenden die bestellten Produkte innerhalb Deutschlands nur gegen Zahlung per Lastschrifteinzug, Kreditkartenzahlung (siehe Kreditkartenzahlung mit Secupay), Nachnahme oder Rechnung (siehe Rechnungskauf mit Klarna).

Bei Zahlung per Lastschrifteinzug wird Ihr Konto bei Versand belastet. Bei Nachnahmesendungen entrichten Sie den Rechnungsbetrag bitte an das Transportunternehmen (z. B. DPD (Co2 – neutral), DHL (Klimafreundlich)).

Auslandslieferungen erfolgen nur gegen Zahlung per Kreditkarte.
 
Bei allen Bestellungen und/oder bei bestimmten Produkten behalten wir uns vor die Lieferung nur gegen Zahlung per Nachnahme vorzunehmen. Im Falle der Nichteinlösung einer Lastschrift müssen wir Ihnen die Kosten der Rücklastschrift in Höhe von Euro 10,00 weiterberechnen.
 
Sollte ein erneuter Lastschrifteinzug nicht möglich sein oder die Überweisung des Rechnungsbetrages (zzgl. der Gebühr für die Rücklastschrift) nicht innerhalb von 10 Tagen erfolgen, entstehen durch die Bearbeitung unserer Mahnabteilung weitere Kosten. Bei einem Zahlungsverzug von mehr als 28 Tagen behalten wir uns vor, bankübliche Zinsen ab Fälligkeit zu berechnen. Eine Zurückhaltung von Zahlungen oder eine Aufrechnung nicht anerkannter Gegenansprüche mit dem Kaufpreis ist ausgeschlossen. Des Weiteren sind wir berechtigt Euro 12,50 für die erste Mahnung zu berechnen. Bei Nichtbeachtung der 1. Mahnung leiten wir den Vorgang an unser Inkassobüro weiter.
 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.
 

Lastschrifteinzug mit Secupay

Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig.
Die Zahlungsart Lastschriftzahlung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz (www.secupay.ag) voraus.

Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lastschriftzahlung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der secupay AG, an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt.

Die secupay AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Bankkonto des Kunden ein.

Die Belastung des Bankkontos erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop.

Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrifteinzug über die secupay AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

 
Kreditkartenzahlung mit Secupay

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig.
Die Zahlungsart Kreditkartenzahlung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz (www.secupay.ag) voraus.

Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Kreditkartenzahlung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der secupay AG, an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt.

Die secupay AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein.

Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop.

Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über die secupay AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

 
Rechnungskauf mit Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.
 
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

Informationen zu Zahlungsfristen und Mahngebühren finden Sie hier.

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

Preise

Alle Angebote sind freibleibend. Irrtümer, Druckfehler, Produktänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Unsere Preise verstehen sich als Brutto-Preise (inkl. Mehrwertsteuer und anderer Preisbestandteile) in Euro zuzüglich der Versand- bzw. Lieferkosten. Bei durchgestrichenen Preisen handelt es sich um die unverbindlichen Preisempfehlungen des jeweiligen Herstellers. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle früheren Preislisten ihre Gültigkeit.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Sonstiges

Weil unsere Artikel Naturprodukte sind, können Abweichungen vorkommen. Produktbezeichnungen, Marken und Warenzeichen sind im Besitz der entsprechenden Firma. Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht.

Hempro International
Münsterstr. 336
40470 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 6999 056-10
Fax: 0211 - 6999 056-18
service@hempro.com
www.hempro.com

 Weiter
thought

Outlet-Store

HanfHaus Düsseldorf
Münsterstraße 336
40470 Düsseldorf
Öffnungszeiten:
Freitags 13-15 Uhr
Samstags 10-13 Uhr
Tel.: 0211 699 90 56-10
Adresse in google maps anzeigen

  • Klarna Rechnung
    Besuchen Sie uns auf Facebook!
  • naturstrom - Energie mit Zukunft
Copyright © 2017 für Bilder, Texte u. sonstige Daten: Hempro International GmbH & Co. KG oder gen. Quellen. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie unsere AGB und die Datenschutzerklärung an.