English  Kontakt Warenkorb Kasse Anmelden 
  • Beschreibung
  • Bewertungen (4)
Bio Hanf Gemüse Brühe <br>100 g

Bio Hanf Gemüse Brühe
100 g
Artikelnummer: 74661

4.29 €
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Mit einem Anteil von 15% Hanfblättern (kbA) ist diese leckere Gemüsebrühe ein besonderes Gewürz. Sie hat einen angenehm leichten und dezenten Geschmack, ist sofort löslich und daher ideal zum Kochen.

Diese Brühe eignet sich hervorragend für:
- Fonds
- Basis für Suppen und Eintöpfe
- Gemüsegerichte
- Soßen

Ein Teelöffel Hanf-Gemüsebrühe ergibt 1/4 Liter.
Ein Glas Gemüsebrühe ergibt ca. 6 Liter.

Zutaten:
Meersalz, Bio-Gemüse, Bio-Hanfblätter (15 %), Bio-Würze (Hefeextrakt, Bio-Maltodextrin), Bio-Palmöl (ungehärtet), Bio-Rohrzucker, Bio-Gewürze (Sellerie), Bio-Kräuter

Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-021

Produktgewicht: 0.08 kg
Verfügbarkeit:  Lieferzeit: 3 - 8 Werktage

Share on FacebookShare on TwitterShare on Digg

 Bewertung schreiben
Bio Hanf Gemüse Brühe <br>100 g

Bio Hanf Gemüse Brühe
100 g
Artikelnummer: 74661

4.29 €
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Datum hinzugefügt: Mittwoch 09 Februar, 2011 von Jana
mhhh! Vom Feinsten. Was andres kommt bei mir...

... nicht mehr in die Suppe rein. Nur zu empfehlen;-)

Datum hinzugefügt: Montag 03 Mai, 2010 von Traugott S.
Ein wunderbares Kochrezept für...

... Hanf-Gemüse-Brühe: Mangoldröllchen mit Mozzarellafüllung und Knabberhanf 125 g Taboulé (fertige, gewürzte Couscous-Mischung) ¼ l Hanf-Gemüse-Brühe drei Zehen Knobauch eine scharfe Peperoni-Schote Muskatnuss ein Kopf Mangold zwei Kugeln Mozzarella di bufala zwei Eigelb zwei Esslöffel geröstete, scharf gewürzte Hanfsamen ein Esslöffel Hanföl Hanf-Gemüse-Brühe aufkochen und von der Flamme nehmen. Ein paar Spritzer Hanföl hineingeben. Taboulé in die kochende Brühe rühren und etwa 10 Minuten quellen lassen. Dabei ab und zu durch Rühren auflockern. Peperoni und Knoblauch grob hacken und unterrühren. Mangold waschen, harte Stiele ausschneiden. Die Blätter mit dem Eigelb einpinseln mit Hanf bestreuen, Muskat darüber reiben. Den Mozzarella in Streifen schneiden und in die Mangoldblätter wickeln. Den Rest des Mangolds klein schneiden. Hanföl in einer Kasserolle erhitzen. Die Mangoldröllchen hineingeben, den Rest des Mangolds dazu, und etwa fünf Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Das Taboulé auf dem Teller anrichten, die Mangoldröllchen dazu legen und servieren. Hattingen, 2. Mai 2010 Traugott S. Dienes

Datum hinzugefügt: Freitag 30 April, 2010 von Traugott S.
Mozzarellaschnitzel in Hanfsamenpanade mit...

... Falafel und frischem Spinat Frischer Spinat Mozzarella zwei Eier fertige Falafel-Mischung eine scharfe rote Peperonischote einige Zehen frischer Knoblauch Fleurs de Sel Muskat schwarzer Pfeffer Hanföl geröstete Hanfsamen (scharf gewürzt – „Knabberhanf“) Hanf-Gemüse-Brühe 150 g fertige Falafel-Mischung mit 150 ml warmer Hanf-Gemüse-Brühe anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Fein gehackte Peperoni und Knoblauch untermischen. Alsdann Küchlein daraus formen und diese in heißem Hanföl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Die Eier in eine Schale schlagen und verquirlen. Die gerösteten Hanfsamen in eine zweite Schale geben. Mozzarella in Scheiben schneiden, in dem Ei wenden, in den Hanfsamen wenden, diese Panade andrücken. Die panierten Mozzarellaschnitzel bei mittlerer Hitze in heißem Hanföl auf jeder Seite etwa zwei Minuten lang backen. Den Spinat waschen, zu große Blätter mundgerecht zupfen, in heißes Hanföl geben. Fleurs de Sel drüber streuen, Pfeffer drüber mahlen, Muskat drüber reiben, grob gehackte Peperoni und grob ge-hackten Knoblauch hinein geben, Deckel drauf und zwei Minuten lang mit kleiner Hitze leicht dämpfen. Bitte appetitlich anrichten und freundlich servieren. Fröhlich genießen!

Datum hinzugefügt: Dienstag 31 März, 2009 von Traugott S.
Hanf-Bärlauch-Süppchen für die kalten...

... Winterabende: Eine oder zwei Handvoll Bärlauch (eine Freundin hat im April und Mai den ganzen Garten davon voll, und den friere ich mir ein; kann man im Winter immer eine Portion von nehmen), zwei Eßlöffel Hanf Gemüse Brühe dazu, und das Ganze kurz aufgekocht. Zur Abrundung einen Eßlöffel Hanf Speiseöl dazu, drei Spritzer Tabasco, drei Zehen Knoblauch, und einige kurz angebratene Stückchen Lamm- oder Ziegenfleisch. Super, sag ich, so richtig für nach dem Heimkommen aus dem Schnee! Hanf-Couscous: Couscous in Hanf Gemüse Brühe aufgekocht, ein wenig Olivenöl dazu (halber Eßlöffel).



thought

Outlet-Store

HanfHaus Düsseldorf
Münsterstraße 336
40470 Düsseldorf
Öffnungszeiten:
Freitags 13-15 Uhr
Samstags 10-13 Uhr

Tel.: 0211 699 90 56-10
Adresse in google maps anzeigen

  • Klarna Rechnung
    Besuchen Sie uns auf Facebook!
  • naturstrom - Energie mit Zukunft
Copyright © 2017 für Bilder, Texte u. sonstige Daten: Hempro International GmbH & Co. KG oder gen. Quellen. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie unsere AGB und die Datenschutzerklärung an.